Führungen

» Liste drucken

Kreativbäuerin Reserl Hellbauer (Ostermaier-Hof)
Georgenberg 10
84568 Pleiskirchen
Tel.: 08635 709898
reserl@hellbauer-bau.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Unser idyllisch gelgender Vierseithof mitten im malerischen Holzland bietet so manches Erlebnis für Erholungssuchende und Blumeninteressierte. Der wunderschön angelegte Bauerngarten auf der Südseite des Hofes, der bei Föhnwind einen traumhaften Ausblick auf die Alpen bietet, wartet mit so manchen, meist in Vergessenheit geratenen Kräutern und Gemüsesorten auf, welche für Körper und Seele, sowie für die Gesundheit hilfreich sind.

Kräuterpädagogin Hildegard Hintereder (Holzhauser Hof)
Holzhausen 48
84778 Waldkraiburg
Tel.: 08638 880940
info@holzhauserhof.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Seit jeher bin ich begeistert von der Natur – Gottes Schöpfung - und an allem was wächst und reift in unserer Heimat. Unsere Vorfahren und viele von Ihnen haben und hatten meist einen wertvollen Schatz an Kräutererfahrung – ein großes Wissen um die gesunden, heilenden und wohlschmeckenden Kräfte der Pflanzen, die in unmittelbarer Nähe vor unserer Türe wachsen. Gehen Sie mit auf eine Wildkräuterwanderung: Wildkräuter entdecken, bestimmen und verarbeiten, mit anschließender Kostprobe oder kommen Sie zu einer Führung durch den Gemüsegarten. Erleben Sie den Bau und die Anpflanzung einer Kräuterspirale oder das Flechten mit Weiden zu einem Weidenzaun, Rankhilfen oder einem Weidentipi.

Brennerei Westenthanner (Dieter und Andrea Westenthanner)
Barbermühlweg 2
84508 Burgkirchen
Tel.: 08679/4147
info@brennerei-westenthanner.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Die Grundlage für unsere Produkte bildet Obst aus eigenem Anbau, wie z.B. Äpfel und Birnen, aber auch besondere Obstsorten wie Erdbeeren, Kriacherl u.a. werden in unserem Familienbetrieb verarbeitet. In der hofeigenen Brennerei stellen wir verschiedene Obstbrände, fruchtige Liköre und mehrere Sonderprodukte, wie z.B. den Zirbenschnaps oder Bratapfellikör her. Besondere Sorgfalt von der Obsternte bis zur Destillation ist Voraussetzung für unsere hohe Qualität. Ebenfalls pressen wir Apfelsaft, der entweder in 5 oder 10 Liter Beutel abgefüllt oder zu Most (Apfelwein) verarbeitet wird. Von September bis April bieten wir auch Tafelobst, wie Äpfel und Birnen, zum Kauf ab Hof an. Alle Produkte kann man in unserem Hofladen nicht nur erwerben sondern vorher auch verköstigen. Wir befüllen verschiedene Form- und Sonderflaschen und besitzen ein großes Angebot an Geschenkkörben verschiedenster Art. Ein gern besuchtes Ausflugsziel ist unser Obstgarten mit über 300 Streuobst- und 2500 Spindelbäumen. Besuchergruppen, ab 6 Personen, können, nach Vereinbarung, unseren Betrieb besichtigen und unsere Produkte verköstigen.

Gartenbäuerin Hilde Blüml
Lebern 27
84553 Halsbach
Tel.: 08623 538
bluemlheinz@t-online.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Als Kreativ- und Gartenbäuerin führt Sie Hilde Blümel gerne durch ihren blühenden und duftenden Garten. Mit Freude und Begeisterung erweckt sie jedes Jahr aufs neue ihren Bauerngarten und schwärmt in der Gartenführung von frischem Gemüse und Blumen die von Februar bis November das Auge erfreuen und das Gemüt aufheitern. Mit ihren zahlreichen heimischen Kräutern die sich sich hier zwischen Rosensträuchern und Rittersporn finden, bereichert sie die heimische Küche und verrät so manchen Tipp zur Verwendung. Sie lieben Bärlauch und fürchten den Geruch... Auf dem Blümlhof wächst auch hier ein alternatives Kraut. Schmeckt wie Knoblauch und riecht garantiert nicht...

Kreativbäuerin Rita Dirnberger
Augental 2
84573 Schönberg
Tel.: 08639 496
dirnberger@web.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Auf meinem Blumenhof erwartet Sie mit über 50 verschiedenen Rosen eine duftende Rosenromantik, ein riesiges Staudenparadies mit lauschigen Sitzmöglichkeiten und ein üppiger Gemüsegarten. Mit einem Quellstein beginnt der Wasserzauber, der über eine Teichlandschaft in einen traumhaften Schwimmteich endet. Ein Besuch ist allemal ein Erlebnis für die Sinne und Erholung für Geist und Seele. Zum Abschluss der Führung trifft man sich im liebevoll restaurierten Backhaus mit kulinarischen Köstlichkeiten zum Verweilen.

Die Kreativbäuerinnen (Rauscheder Gabriele)
Rudersberg 13
84571 Reischach
Tel.: 08670 918698
GabiBruckner@web.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Die Kreativbäuerinnen der Region Altötting / Mühldorf begeistern und bezaubern durch ihre kreativen Ideen, ihre Arrangements in den Gärten und den Hauseingängen und ihr Fachwissen um Blumen und Pflanzen. Eine Garten- und Hofführung bei einer Kreativbäuerin ist ein Erlebnis für die Sinne und allemal eine Bereicherung für Geist und Seele.

Kräuterpädagogin (Ebner Christine)
Edermühle 9 1/2
84571 Reischach
Tel.: 08670 748
Ebner@Edermuehle.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Als staatlich zertifizierte Kräuterpädagogin biete ich auf unserem Hof Kräuterführungen für Erwachsene und Kinder an. Dabei lernen Sie unsere einheimischen Pflanzen, die traditionelle Kräuterkunde und die Verwendung unserer Wildkräuter in der Küche kennen. Kinder erlernen spielerisch das Wissen über Kräuter, Blumen und Naturvorgänge. Mit einer gemeinsamen Wildkräuterbrotzeit lassen wir die Führung ausklingen. Anmeldungen und Informationen erfolgen telefonisch.

Alpakas, die faszinierenden und genügsamen Herdentiere sind gut für die Seele (Irene & Ulrich Hemetmayr)
Grub 3
83536 Gars am Inn
Tel.: 08073/915673
info@bayernland-alpakas.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Diese südamerikanischen Kleinkamele werden auch hierzulande immer beliebter. Mit ihrer neugierigen und freundlichen Art und den großen sanften Kulleraugen faszinieren sie groß und klein. Deshalb finden sie auch immer öfter ihren Einsatz als Begleittiere bei Wanderungen oder zur Therapie. Erleben Sie unsere Alpakas hautnah bei einem Ausflug in die schöne Natur und lassen Sie den Alltag einfach hinter sich. Auch ihr einzigartiges Flies macht diese Tiere so besonders. Strick,- Filz- und Webwaren aus der Alpakafaser sind wunderbar leicht, warm und angenehm auf der Haut zu tragen. Bei einem Besuch können Sie sich selbst von dieser Qualität überzeugen. Falls Sie mit dem Gedanken spielen sich selbst Alpakas anzuschaffen, informieren wir Sie gerne über die Haltung und Pflege dieser besonderen Tiere und bieten gelegentlich auch Zucht und Freizeittiere zum Verkauf an. Wir bitten Sie um telefonische Voranmeldung.

Zum Ziegenbauer - der Erlebnishof mit Lamas (Sabine und Manfred Zallinger)
Vorrathing 19
84567 Erlbach
Tel.: 0176 24049306
info@zum-ziegenbauer.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Lamas zeichnen sich durch ihre freundliche, neugierige und sanfte Wesensart aus. Sie sind sozial, gelehrig und lieben es, mit uns Menschen spazieren zu gehen. Selbst Kinder können mit Ihnen schnell und gefahrlos umgehen. Es passiert sehr schnell, dass man sich in diese eleganten Tiere verliebt. Zudem fördert der Umgang mit den Tieren wesentliche Themen wie Eigen– und Fremdmotivation, Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein. Lernen Sie Lamas und Ihre Eigenheiten kennen. Anlässe gibt es viele, z.B. - Gemeinsame Wanderung - Kindergarten– und Schulprojekte - Geburtstags-, Familien– oder Betriebsfeier - Motivationstraining und Teambildungsmaßnahme - Schnupper– und Intensivkurse - oder einfach nur so. Wir bieten insbesondere an: - Unvergessliche Bergtouren und entspannte Wanderungen - Trekking bis zu 1 Stunde - Halbtagestouren oder Tagestouren - Schnupperstunde speziell für Kinder Unsere Lamas bringen ein Stück Lebensfreude zu Ihnen.

Waldbühne (Winklbauer Martin)
Spielhof 58
84553 Halsbach
Tel.: 08679 911699
waldbuehne@halsbach.de
» zur Homepage
» auf Karte zeigen

Es war im Jahre 1983, als das katholische Landvolk in der Gemeinde Halsbach im südlichen Landkreis Altötting in Oberbayern einen Tag der offenen Tür veranstaltete. Angespornt durch das große Interesse, das die Ausstellung in der Bevölkerung hervorrief, überlegten sich vier Männer, wie dieses Zeugnis bäuerlicher Handwerkskunst und Lebensfreude, der Gallersöder Bundwerkstadel, wieder mit Leben erfüllt werden könnte. Der Begriff Sommertheater geisterte plötzlich in den Köpfen von vier Männern herum. Sie machten sich erste Gedanken und so allmählich wurde ein Theaterstück geboren. Damit war ein Anfang gemacht: Halsbach begann sich zu einer Hochburg des Laienspieltheaters zu entwickeln. Doch darin beschränken sich die Aktivitäten des Landvolktheaters Halsbach nicht. Ausstellungen, Lesungen und Konzerte, wie etwa die Beteiligung am Theatersommer zwischen Inn und Salzach, gehören auch zu den Bereichen, in denen sich das Landvolktheater engagiert. Zusätzlich bildet die Schauspielertruppe auch den Rahmen für historische Feste, Umzüge und sonstige Veranstaltungen.

Wissenswertes aktuell

Karte Bauernland