Holzwirtschaft im BAUERNLAND INN-SALZACH

Gartenzäune, Rundhölzer, Brennholz und Pellets im Landkreis Mühldorf

Holzverarbeitung Niederschweiberer

Holzverarbeitung Niederschweiberer (Alfons Niederschweiberer)
Lochheim 9
84562 Mettenheim
Tel: 08631 12162
Fax: 08631 162139 » zur Homepage

Als Spezialist für Gartenzäune und Rundhölzer sind wir über die Grenzen des Landkreises Mühldorf hinaus bekannt.Seit über zehn Jahren beliefern wir unsere Kunden mit hochwertigen Rundholzprodukten und Gartenzäunen in allen gewünschten Ausführungen. Heimische und natürlich verarbeitete Rundhölzer, kompetente Beratung in allen Rundholzfragen und sachgerechte Montage in höchster Qualität sind unser Markenzeichen, mit dem wir unsere langjährigen Kunden immer wieder zufrieden stellen.

Brennholz für die Energie- und Wärmegewinnung gewinnt immer mehr an Bedeutung.Dies schlägt sich nieder in der Entwicklung neuer Öfen für Privathaushalte zur Wärmegewinnung, aber auch an den ständig steigenden Preisen für Brennholz und Pellets in den vergangenen 3-4 Jahren.

Mehr Informationen finden Sie unter

www.brennholz-niederschweiberer.de

 Details und Lage

Vermarktungsart

  • Ab-Hof-Verkauf

Erlebnisbauernhof Hennetsberg

Erlebnisbauernhof Hennetsberg (Familie Liebhart)
Hennetsberg 1
84494 Niederbergkirchen
Tel: +49 8637 9899109
» zur Homepage

Der „LangBauern-Hof“ in Hennetsberg bei Niederbergkirchen (LK Mühldorf a. Inn) hat eine lange landwirtschaftliche Tradition und wird seit 2018 zusätzlich als Erlebnisbauernhof bewirtschaftet. Besonderen Wert legt Familie Liebhart auf pädagogisch hochwertige Seminare in Kleingruppen, die fachkundig von einer Diplom-Sozialpädagogin und/oder einem staatlich ausgebildeten Erlebnisbauern betreut werden.

Unsere Seminare und Erlebnisse: tierischen Erlebnissen mit Alpakas und weiteren Tieren, Wald- und Naturseminare, Jahreskurse für Kinder, Alpakawanderungen, Kindergeburtstage, Programme für Kindergärten & Schulklassen, sowie maßgeschneiderte Erlebnisse für Familienfeste oder Vereins- oder Firmenausflüge.

Unsere Produkte: Naturdünger „Alpakakacka“, Alpakawolle, sowie verschiedene Holzmaterialien und Brennholz aus dem eigenen Wald.

Tag(e) der offenen Stalltür ohne Anmeldung an jedem 1. und 3. Freitag des Monats zw. 15 und 18 Uhr, für Seminare bitten wir um telefonische Voranmeldung.

 Details und Lage

Bauernland - Übersichtskarte